Förderverein des Partnerschaftskomitees der Stadt Langenfeld e. V.
Förderverein des Partnerschaftskomitees der Stadt Langenfeld e. V.

2013

Erster irischer Austausch-Schüler

lernte Langenfeld kennen

 

Knapp zwei Monate vor der offiziellen Unterzeichnung der Partnerschaftsurkunde machte der 17-jährige Eoghan Stapleton den Aufschlag zum Schüler-Austausch zwischen den designierten Partnerstädten Langenfeld und Ennis.

 

Für drei Wochen durfte der Schüler des St. Flannan’s College in Ennis unsere Stadt kennen lernen. Vor drei Jahren besuchte er einmal München, so dass Deutschland für ihn nicht gänzlich neu war. Dass Eoghan Gast der Familie Doege war, ist kein Zufall, da die CDU-Ratsfrau Michaela Detlefs-Doege zu den treibenden Kräften des Austausches und der nun beschlossenen Partnerschaft zwischen den beiden Städten gehört. Vor allem der Kontakt zwischen den Schülerinnen und Schülern liegt der Schulausschussvorsitzenden am Herzen.

 

In der Familie erlebte er das Alltagsleben in Deutschland und wurde selbstverständlich auch mit den Sehenswürdigkeiten in der Region vertraut gemacht. Besonders interessant war für den angehenden Studenten der Technischen Chemie ein dreitägiges Praktikum bei der Firma Orthomol, das ihm Bürgermeister Frank Schneider in Abstimmung mit Geschäftsführer Nils Glagau vermittelt hatte.

 

Während dieses Praktikums stattete der Bürgermeister dem Austausch-Schüler einen Besuch ab und dankte Nils Glagau und dem gesamten Team von Orthomol für die Unterstützung im Sinne der Partnerschaft mit der irischen Stadt. Sein Dank ging auch an die Familie Doege, die mit ihrem Engagement einen wichtigen Startschuss für den Austausch zwischen den Städten und damit einen Meilenstein auf dem Weg zur Partnerschaft gesetzt habe.

 

„Mir hat es in Langenfeld sehr gut gefallen, ich würde jederzeit wiederkommen“, resümiert Eoghan Stapleton seine drei Wochen in Langenfeld. Der Bürgermeister hofft, dass viele Jugendliche aus Ennis und Langenfeld seinem Beispiel folgen und in den kommenden Jahren durch einen regen Austausch die Partnerschaft zwischen Langenfeld und Ennis mit Leben füllen werden.

 

Pressemitteilung 2013 Stadt Langenfeld

 

Hier finden Sie uns

Förderverein des Partnerschaftskomitees der Stadt Langenfeld e. V.

Lortzingweg 5

40764 Langenfeld (Rheinland)

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

02173 / 234 94 oder 0170 166 82 89

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Förderverein des Partnerschaftskomitees der Stadt Langenfeld e. V.